Sattelfest - Lizenz zum Radeln Sicher im Verkehr mit einem Fahrradführerschein

Sattelfest - Lizenz zum Radeln

Sicher im Verkehr mit einem Fahrradführerschein

52.055€ von 150.000€
52.055€ von 150.000€

Unser
Ziel

Wir möchten, dass Grundschüler der 1. bis 4. Klasse sicher mit ihren Fahrrädern fahren und bewusst am Verkehr teilnehmen.

Kurz vorgestellt

Wie gefährlich Radfahren in Leipzig sein kann, hat wahrscheinlich jeder schon einmal erlebt.

Damit Verkehrsbewusstsein bereits im frühen Alter verankert wird, ist eine solide Grundausbildung in Zusammenarbeit mit der Polizei unerlässlich. Hier agiert die Stiftung als kompetenter Partner und vermittelt in Form des Fahrradführerscheins „to go“ die Qualifikation, sattelfest durch Leipzig zu radeln.

 

Zwei neue Mobile Jugendverkehrsschulen

Für den Schuljahresbeginn 2019/20 ist die Einrichtung von zwei neuen mobilen Jugendverkehrsschulen geplant.

Diese werden mit Schuljahresbeginn im Rahmen der Ausbildungssaison der Jugendverkehrsschulen parallel zu den bereits existierenden mobilen Jugendverkehrsschulen zum Einsatz kommen.

 

Was sind die Inhalte?

Im Vordergrund steht der quantitative und qualitative Ausbau der Radfahrausbildung in der Stadt Leipzig entsprechend der gemeinsamen Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus und des Sächsischen Staatsministeriums des Innern über den Einsatz von Jugendverkehrsschulen. Durch den Einsatz von mobilen Jugendverkehrsschulen können die Kinder Verkehrsregeln praktisch und realitätsnah außerhalb des realen Straßenverkehrs üben. So lernen die Kinder Techniken zum Linksabbiegen oder zum Umfahren von Hindernissen. Die Schulung von Verkehrszeichen ist ebenso Bestandteil der Verkehrserziehung.

Zusätzlich werden an den Wochenenden Schulungen angeboten, bei denen Kinder die motorischen Fähigkeiten für das Fahrradfahren im Allgemeinen erlernen können.

 

Wie unterstützen wir?

Ausstattung der Fahrzeuge: Wir werden die Fahrzeuge der mobilen Jugendverkehrsschulen mit Fahrrädern und Helmen ausstatten. Die Wartung der Fahrzeuge wird ebenso von uns organisiert.

Methodik: Wir werden gemeinsam mit dem polizeilichen Präventionsteam die Ausbildungsrichtlinien überarbeiten, die Polizeibediensteten im Bereich der Pädagogik und Methodik schulen und neue Lernmaterialien entwickeln. 


Schulung: Parallel zur im Schul- und Unterrichtsalltag etablierten Radfahrausbildung werden wir informelle Schulungsmaßnahmen durchführen, um Kindern das Fahrradfahren im Allgemeinen beizubringen.

Das Projekt wird in einvernehmlicher Kooperation der Polizeidirektion Leipzig, der Polizei Sachsen, der Stadt Leipzig und der Ralf Rangnick Stiftung SdbR durchgeführt. Die Verkehrswacht Leipzig e.V. unterstützt das Projekt als beratender Partner.

Sattelfest - Lizenz zum Radeln Sicher im Verkehr mit einem FahrradführerscheinSattelfest - Lizenz zum Radeln Sicher im Verkehr mit einem FahrradführerscheinSattelfest - Lizenz zum Radeln Sicher im Verkehr mit einem Fahrradführerschein

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu unseren Projekten erhalten möchten, steht Ihnen unser Team sehr gerne zur Verfügung.

mail. inforalfrangnickstiftungde
fon. +49 (0)341 2252523

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!