Stadtteiloper Leipzig Musik zum Anfassen, Erleben und Spüren

Stadtteiloper Leipzig

Musik zum Anfassen, Erleben und Spüren

33.000€ von 285.000€
33.000€ von 285.000€

Unser
Ziel

Wir möchten die musikalischen und künstlerischen Interessen und Begabungen unserer Kinder fördern. Und was kann für Kinder spannender sein, als gemeinsam mit einem Chor oder Orchester eine eigene Oper zu inszenieren und aufzuführen?

Kurz vorgestellt

Über viele Proben hinweg, weckt das Orchester das Interesse der Kinder für Musik und die verschiedenen Instrumente. Im späteren Entwicklungsprozess erlernen die Kinder Instrumente, proben gemeinsam mit dem Orchester und wachsen zu einem großen WIR zusammen.

Die Kinder erfahren in der gemeinsamen Arbeit mit einem Orchester, was alles dazugehört, um ein Opernstück vorzubereiten, einzustudieren und zu inszenieren. Der krönende Abschluss wird dann die Aufführung der Oper gemeinsam mit den Schülern sein.

Damit ist das Projekt aber keineswegs abgeschlossen. Das Projekt ist dauerhaft angelegt, soll wachsen und den gesamten Stadtteil, mit all seinen Gewerken und Bewohnern integrieren.

 

Was sind die Inhalte?

Unter der musikalischen Leitung von Frau Dr. Barbara Rucha werden die Schüler an die Orchesterarbeit, die Musik und die Instrumente herangeführt und unterrichtet. Diese Entwicklungsphase ist auf mehrere Schuljahre angelegt, so dass musikalische Talente gefördert und langfristig aufgebaut werden.

Neben musikalischen Kenntnissen eignen sich die Schüler ebenso künstlerisch-handwerkliche Fähigkeiten an. Denn zur Aufführung einer Oper gehören auch das Nähen von Kostümen, das Schreinern von Bühnenaufbauten, das Erstellen von Masken und vieles mehr.

Höhepunkt des Projekts wird die öffentliche Aufführung der Kinderoper gemeinsam mit den Schülern sein. Von der Vision zur Wirklichkeit – und die Kids sind mitten drin und hautnah dabei.

 

Wer kann teilnehmen?

Das Angebot richtet sich an Grundschüler und wird im Jahr 2020 an den Start gehen.

Das Projekt wird gemeinsam mit unseren Partnern Dr. Barbara Rucha, Frau Dr. Jennecke und der Leipzig Stiftung realisiert.

Stadtteiloper Leipzig Musik zum Anfassen, Erleben und SpürenStadtteiloper Leipzig Musik zum Anfassen, Erleben und SpürenStadtteiloper Leipzig Musik zum Anfassen, Erleben und Spüren

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu unseren Projekten erhalten möchten, steht Ihnen unser Team sehr gerne zur Verfügung.

mail. inforalfrangnickstiftungde
fon. +49 (0)341 2252523

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!