Ernährungsbus Gesunde Ernährung erleben und schmecken

Ernährungsbus

Gesunde Ernährung erleben und schmecken

1.200€ von 100.000€
1.200€ von 100.000€

Unser
Ziel

Unser Ziel ist es, Leipzigs Drittklässlern zu zeigen, was gesunde Lebensmittel sind und wie diese zubereitet werden können. Bewusste Ernährung zum Erleben!

Kurz vorgestellt

Wie geht man nachhaltig und sinnvoll mit Lebensmitteln um und integriert diese in die Lebenswelt der eigenen Familie?

Ganz einfach: Mit einem mobilen Kochstudio in Form eines Doppeldecker-Busses steuern erfahrene Köche und Pädagogen die Schulen an, um den Kindern gemeinsam mit unserem Partner Konsum und einem durch den renommierten Ernährungswissenschaftler Dr. med. Kurt Mosetter entwickelten Konzept zu vermitteln, was bewusstes Essen bedeutet und wie man spielend das Kochen erlernt.

Wir fokussieren uns dabei auf das Konzept des "Natural Eating" und den von Dr. med. Kurt Mosetter entwickelten "Glycoplan".

 

 

Für wen ist dieses Projekt?

Das Projekt richtet sich gezielt an Grundschüler der 3. Klasse im Alter von 9 bis 10 Jahren. Durch das gemeinsame Kocherlebnis können die Kinder erleben, wie lecker gesundes Essen schmeckt und wie einfach es zubereitet werden kann. Neben dem Kocherlebnis werden ebenso Informationen zur bewussten Ernährung vermittelt.

 

Welche Schulen können teilnehmen?

Das Projekt richtet sich an alle 82 Grundschulen der Stadt Leipzig. Mit dem Start des Projekts im Jahr 2020 werden die Schulen angesprochen und in das Projekt eingebunden.

Das Projekt wird gemeinsam mit unseren Partnern Konsum Leipzig, Vetter Touristik, Dr. med. Kurt Mosetter, Teambrenner und Leipziger Messe GmbH realisiert.

Ernährungsbus Gesunde Ernährung erleben und schmeckenErnährungsbus Gesunde Ernährung erleben und schmeckenErnährungsbus Gesunde Ernährung erleben und schmecken

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu unseren Projekten erhalten möchten, steht Ihnen unser Team sehr gerne zur Verfügung.

mail. inforalfrangnickstiftungde
fon. +49 (0)341 2252523

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!